3.12.2020

      Keine Kommentare zu 3.12.2020

Obwohl mich das Multi Mic von Resound so angesprochen hat, wechsele ich zurück zu Signia. Die Hörgerätequalität scheint mir etwas besser und das ist ja schließlich das Entscheidende. Ein Punkt ist die fehlende Einstellung für gezieltes Richtungshören. Diese hatte ich auf einer Präsenztagung mit 70 Personen (als sie noch möglich war) durchaus erfolgreich ausprobiert.

Außerdem wollte ich überprüfen, ob es stimmt, dass die Zubehörteile zwischen den Hörgeräteherstellern nicht kompatibel seien. Leider ja!!
Es ist ein wiederholtes Leid, dass die Unternehmen immer wieder auf Insellösungen setzen. Man kann nur hoffen, dass die EU-Behörden dem irgendwann auch ein Ende bereiten!

Also muss ich mich zwischen optimalem Hörgerät und optimalem Zubehör entscheiden.
Ich bleibe bei Signia, möchte aus finanziellen Gründen aber die Qualität drunter, also 5X testen.
Immerhin beträgt der Kostenunterschied zwischen 7X und 5X grob 1300€ – und die gehen aus meiner Tasche, da die Beihilfe/Kasse höchstens 3000€ für die beiden Geräte erstattet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.